Interview mit Petra Homeier

Schau mir in die Augen, Kleines!

Petra Homeier ist als selbstständige Fotografin spezialisiert auf Business- & Hochzeitsfotografie, doch auch sinnliche Shootings und die Reisefotografie haben es ihr angetan. Als Auftragsfotografin ist sie nun schon viele Jahre für ihre Kunden da. Für die Zukunft plant Petra ihr Portfolio im Bereich Kunst zu erweitern & sich nebenbei ein passives Einkommen durch Stockfotos aufzubauen.

Mehr dazu, erfährst du im Interview. Viel Spaß!

Das komplette Interview gibt es zum Hören als Podcast

Den erhältst du überall, wo es Podcasts gibt, wie auf SoundcloudiTunesSpotify und tunein. Alternativ kannst du die Folge auch hier, direkt auf meiner Webseite anhören.

Was du aus Petras Sicht als Gründerin wissen solltest

Aller Anfang ist schwer, doch gerade beim Business kann man von seinem Netzwerk lernen und Fehler vermeiden. Petra erzählt mir im Interview, dass sie angehenden Unternehmerinnen empfielt sich auf jeden Fall Zeit für die Finanzen zu nehmen, geschäftliche und private Ausgaben auf verschiedenen Konten zu trennen und am besten gleich regelmäßig Geld für die Steuer und andere wichtige Ausgaben beiseite zu legen.

Als Unternehmerin solltest du an so Einiges denken: beispielsweise an eine Betriebshaftpflichtversicherung und an ausreichend Rücklagen, um schwankende Einnahmen zu überbrücken. Das alles fängt also schon beim passenden Geschäftskonto an. Hier ist die 0,00 EUR Grundgebühr aber nicht das Einzige Kriterium, auf das du achten solltest.

Petras Buchtipp

Die Macht Ihres Unterbewusstseins*

Petra beschäftigt sich privat viel mit Psychologie, hört Podcasts, liest Bücher, geht zu Vorträgen & Veranstaltungen. Das hat sie sehr geprägt und begleitet sich tagtäglich. Als Übung empfielt sie dir als Gründerin folgende Frage zu beantworten: Wie sieht dein perfekter Tag in 10 Jahren aus? Stell es dir vor, schreib es auf, verinnerliche es, finde dein Warum & arbeite darauf hin.

Gemeinsam stark – Local Girlboss

Regionale Unterstützung für Unternehmerinnen

Petra Homeier ist Mitglied im Local Girlboss e.V. – einem Verein aus Unternehmerinnen der Region, den ich mit meinem Shop unterstütze, denn nur gemeinsam sind wir stark.  Von den Erlösen spende ich 1EUR/Artikel an den Verein.

Bei den Produkten, wie T-Shirts mit 100% Baumwolle aus biologischem Anbau, habe ich auf die Nachhaltigkeit geachtet. Viel Spaß beim Shoppen & gleichzeitig etwas Gutes tun.

Das Interview gibt es auch als Video in meinem YouTube-Kanal

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lass uns vernetzen

Gemeinsam sind wir stark

 

Wenn dir mein Interview gefallen hat, dann abonniere mich doch und unterstütze mich mit einer Bewertung, damit auch andere Frauen diesen Kanal gut finden.

Am besten, du meldest dich zum kostenlosen Newsletter für starke Frauen an. So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Podcast

Dein Business Talk fürs Ohr und unterwegs.

Blog

Inspiration, Motivation und Business Wissen.

Coaching

Egal wo du stehst, hier geht es zum Ziel.

Facebook

Von Frauen, Für Frauen - Füreinander.

Lass uns vernetzen

Du findest mich in den folgenden sozialen Medien. Ich freu mich, wenn wir uns hier vernetzen und austauschen.

Newsletter 

Über Annie

Ich bin als Coach für Unternehmerinnen und starke Frauen, die es werden wollen, die Wegbegleiterin auf deiner ganz persönlichen Reise in die Selbstständigkeit. Ich erkläre dir einfach und verständlich, was du für dein Business brauchst ohne im Hamsterrad zu verbrennen. Das fängt bei deinen Finanzen an, damit du nicht nur Geld mit deiner Geschäftsidee verdienst, sondern es auch bei dir bleibt. 

Kontakt

Datenschutz

7 + 12 =

Unternehmensberatung für Frauen

Annie Schnabelkraut - Coach für dein Herzensbusiness

Hinweise
Das Klicken auf mit * Sternchen gekennzeichneten Partnerlinks oder der verlinkten Bilder kostet dich nichts und ich erhalte eine Provision, mit der ich meinen Blog finanziere. Danke also schon mal für deine Unterstützung. Außerdem handelt sich, insb. bei den Finanzprodukten, nicht um konkrete Kaufempfehlungen. Ich teile hier lediglich Beispiele und meine persönlichen Erfahrungen.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden

Vielen Dank für deine Anmeldung

Pin It on Pinterest

Share This

Gemeinsam sind wir stark

Teile gerne meinen Blogbeitrag mit deinen Freunden