Interview mit Hanna Meiners

Das Leben als digitale Nomadin

Hanna Meiners ist freiberufliche Texterin und Content-Expertin und bereist als digitale Nomadin bereits 9 Jahre die Welt. Was als Yoga-Reise nach Indien und Idee aus der Not heraus begann, stellte sich als tragbares Geschäftsmodell heraus. Seither genießt die Deutsch-Finnin die Freiheit von überall aus zu arbeiten. Sie braucht dafür lediglich ihren Laptop und Internet.

Ich spreche mit Hanna über die zahlreichen Herausforderungen als Unternehmerin, beispielsweise wie sie ihre Preise festlegt und wie sie mit schwankenden Einnahmen umgeht. Details gibt es im Interview – Viel Spaß dabei!

Das komplette Interview gibt es zum Hören als Podcast

Den erhältst du überall, wo es Podcasts gibt, wie auf SoundcloudiTunesSpotify und tunein. Alternativ kannst du die Folge auch hier, direkt auf meiner Webseite anhören.

Wie legt Hanna ihre Preise fest?

Hanna hat ihre Preise im Laufe ihrer Selbstständigkeit regelmäßig angepasst. Zu Beginn recherchierte sie online, welche Preise denn Mitbewerber und vergleichbare Anbieter nehmen. Das ist gar nicht so leicht. Da kann ein Austausch mit Kollegen helfen. Viel wichtiger wurde jedoch im Laufe der Zeit, ob das Geld denn unterm Strich auch reicht! Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, beispielsweise wie viele Kosten man denn überhaupt hat und wie ausgelastet man mit Kundenaufträgen ist. Denn als Selbstständige hast du ja noch viele Dinge zu tun, die dir erstmal kein Geld bringen, sondern wertvolle Zeit kosten, wie beispielsweise deine Buchhaltung, Rechnungen schreiben und E-Mails beantworten.

Hanna traf sich deshalb letztes Jahr mit einem Business Coach und machte sich einen Überblick über ihre geschäftlichen Finanzen. Die Preise waren nicht mehr marktgercht, also hob sie sie an. Heute nimmt Hanna ihre Finanzen noch mehr selbst in die Hand. Da geht es nicht nur darum, welche Preise ihre Dienstleistungen haben, sondern auch um skalierbare Geschäftsmodelle, neue Produkte & Dienstleistungen und darum für schlechte Zeiten und schwankende Einnahmen vorzusorgen. Da macht die Kundenakquise gleich mehr Spaß, wenn man keinen Gelddruck im Nacken hat. Das verspricht meist auch den größeren Erfolg und bringt damit automatisch noch mehr Geld in die Tasche. Hast du Lust bekommen auch zu gründen und von überall auf der Welt zu arbeiten? Na dann los!

Das Interview gibt es auch als Video in meinem YouTube-Kanal

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lass uns vernetzen

Gemeinsam sind wir stark

 

Wenn dir mein Interview gefallen hat, dann abonniere mich doch und unterstütze mich mit einer Bewertung, damit auch andere Frauen diesen Kanal gut finden.

Am besten, du meldest dich zum kostenlosen Newsletter für starke Frauen an. So bleibst du immer auf dem Laufenden.

Podcast

Dein Business Talk fürs Ohr und unterwegs.

Blog

Inspiration, Motivation und Business Wissen.

Coaching

Egal wo du stehst, hier geht es zum Ziel.

Facebook

Von Frauen, Für Frauen - Füreinander.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden

Vielen Dank für deine Anmeldung

Pin It on Pinterest

Share This